Nachrichten zum Thema Allgemein

27.01.2019 in Allgemein

SPD: Keine Bands aus der rechten Szene in St. Ingbert

 

Das in Hassel angekündigte Konzert schlägt zurecht hohe Wellen. Die SPD wehrt sich entschieden dagegen, dass die rechte Szene ihren Treffpunkt nach Hassel verlagert.

06.01.2019 in Allgemein

Schwungvoller Jahresbeginn bei der SPD Oberwürzbach

 
v.l.n.r.: Sven Meier, Clemens Lindemann, Reinhold Wirtz, Alois Düthorn, Dunja Sauer, Marco Düthorn, Stefan

Beim traditionellen Neujahrsempfang waren es einerseits die politischen Reden aber auch die musikalische Gestaltung durch den örtlichen Männergesangverein sowie durch die Orchestergemeinschaft „Musik verbindet“, die einen schwungvollen Start in das Wahljahr 2019 gaben; viele Gäste waren der Einladung gefolgt.

22.12.2018 in Allgemein

Frohe Weihnachten!

 

Wir wünschen unseren Bürgerinnen und Bürgern, unseren Mitgliedern, deren Familien und Freunden ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2019!

SPD St. Ingbert

04.11.2018 in Allgemein

SPD: Faire Arbeitsbedingungen für Busfahrerinnen und -fahrer

 

Der Einladung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD St. Ingbert folgten Vertreter unterschiedlicher Interessen.

26.09.2018 in Allgemein

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD unterstützt Busfahrer

 

„Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA) erklärt sich solidarisch mit dem Warnstreik der Busfahrer und der Gewerkschaft ver.di.

10.08.2018 in Allgemein

SPD Oberwürzbach feiert in der Dorfmitte am Bach

 

Die SPD Oberwürzbach hatte am ersten Augustwochenende wieder zu ihrem traditionellen Sommerfest in die Dorfmitte am Bach eingeladen. Bei sonnigem Wetter waren viele Oberwürzbacherinnen und Oberwürzbacher sowie zahlreiche Gäste aus Nah und Fern der Einladung gefolgt und verbrachten einen kurzweiligen Nachmittag.

04.07.2018 in Allgemein

ASF-Tagesfahrt in die Pfalz mit Besichtigung des Hambacher Schlosses und der Villa Ludwigshöhe

 

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) in der SPD St. Ingbert veranstaltet am Samstag, 21. Juli 2018, eine Tagesfahrt in die Pfalz. Die Fahrt im Reisebus beginnt um 10:00 Uhr am Bahnhof in St. Ingbert.

03.06.2018 in Allgemein

Polizei bleibt in der Fläche präsent - 130 Kommissaranwärter müssen das Ziel sein

 

Die Große Koalition hat sich in der nächsten Stufe der Polizeireform, deren Ziel es ist, die sich verschärfenden Personalengpässe abzufangen, nach längeren Diskussionen auf ein Modell verständigt.

Danach werden nun die A-Inspektionen im Land verstärkt und übernehmen Personal- und Verwaltungsaufgaben der kleineren B-Inspektionen, wo Synergieeffekte entstehen können.

 

"Für uns als SPD war bereits zu Beginn der Gespräche klar, dass die Polizei auch nach der Reform vor allem in der Fläche präsent sein muss. Für die Bürgerinnen und Bürger ist diese Versorgung insbesondere im ländlichen Raum von großer Bedeutung.

Wir haben daher nochmal mit dem Koalitionspartner nachverhandelt und konnten dabei nicht nur erreichen, dass die Stadt St. Ingbert - anders als ursprünglich geplant - ihre rund um die Uhr besetzte Polizeiinspektion behält, sondern auch dass die B-Inspektionen in der Fläche gestärkt werden."

Kommunalwahl 2019

Informationen zur Oberbürgermeisterwahl finden Sie in Kürze unter

www.sven-meier.info

Termine

ASF-Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) des SPD Stadtverbandes St. Ingbert lädt ein zu drei Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag 2019.

Am Freitag, den 8. März 2019, ab 11:30 Uhr, verteilen die SPD-Frauen Rosen an einem Infostand in der St. Ingberter Fußgängerzone.

Am Sonntag, den 10. März 2019, 10:30 Uhr, laden die ASF und die Kinowerkstatt ein zu dem Film „Nur für Personal!“ (Eintritt 4 Euro) im JUZ, Pfarrgasse 49, St. Ingbert. Nur für Personal! ist eine französische Filmkomödie von Philippe Le Guay aus dem Jahr 2010.

Im Anschluss an den Film lädt die ASF am Sonntag, den 10. März 2019, ab 13:00 Uhr, herzlich ein in das Pfarrheim St. Hildegard, Gabelsbergerstr. 1, St. Ingbert, zu einem Mittagsbuffet (Kostenbeitrag 7 Euro). Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen freut sich auf einen regen Diskussionsaustausch mit vielen interessierten Gästen.