STO Nord


v.l.n.r.: Joachim Riedel, Gerd-Michael Rauch, Siegfried Thiel, Anke Rehlinger, Andrea Gehring

Sprecher: Siegfried Thiel Stellv. Sprecher: Andrea Gehring, Joachim Riedel.

Der SPD Stadtteil Nord erstreckt sich nördlich der Kaiserstraße und östlich der Elversbergerstraße.

 

Die SPD-Stadtteilorganisation St. Ingbert-Nord hat am 29. September 2016 ihren Vorstand neu gewählt. Siegfried Thiel wurde in seinem Amt als Sprecher bestätigt, ebenso Andrea Gehring als Stellvertreterin. Neu in den Vorstand gewählt wurden Joachim Riedel als Stellvertreter und Gerd-Michael Rauch als Schriftführer. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind die Stellvertreterin Silvia Stolz-Meiser und als Schriftführerin Charlotte Meissner. Siegfried Thiel bedankte sich bei ihnen für die geleistete Arbeit. Er gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass sie weiterhin in der Stadtteilorganisation mitarbeiten werden.

Die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und Kandidatin der SPD für das Amt der Ministerpräsidentin, Anke Rehlinger, beglückwünschte am Rande der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins St. Ingbert die alten und neuen Mitglieder des Vorstandes zu ihrer Wahl. Sie verwies darauf, wie wichtig die Basisarbeit für die Partei sei und auf die Bedeutung, die den Stadtteilorganisationen in diesem Zusammenhang zukomme. Thiel bedankte sich bei der Ministerin für die Glückwünsche und versprach, seine Stadtteilorganisation werde sie im kommenden Landtagswahlkampf mit allen Kräften unterstützen. Thiel: „Wir wünschen uns für die Zukunft eine Ministerpräsidentin Anke Rehlinger.“

 

Kommunalwahl 2019

Informationen zur Oberbürgermeisterwahl finden Sie in Kürze unter

www.sven-meier.info

Termine

ASF-Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) des SPD Stadtverbandes St. Ingbert lädt ein zu drei Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag 2019.

Am Freitag, den 8. März 2019, ab 11:30 Uhr, verteilen die SPD-Frauen Rosen an einem Infostand in der St. Ingberter Fußgängerzone.

Am Sonntag, den 10. März 2019, 10:30 Uhr, laden die ASF und die Kinowerkstatt ein zu dem Film „Nur für Personal!“ (Eintritt 4 Euro) im JUZ, Pfarrgasse 49, St. Ingbert. Nur für Personal! ist eine französische Filmkomödie von Philippe Le Guay aus dem Jahr 2010.

Im Anschluss an den Film lädt die ASF am Sonntag, den 10. März 2019, ab 13:00 Uhr, herzlich ein in das Pfarrheim St. Hildegard, Gabelsbergerstr. 1, St. Ingbert, zu einem Mittagsbuffet (Kostenbeitrag 7 Euro). Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen freut sich auf einen regen Diskussionsaustausch mit vielen interessierten Gästen.