Team der SPD Oberwürzbach für die Kommunalwahl 2019

Veröffentlicht am 15.02.2019 in Kommunalpolitik

Die SPD Oberwürzbach hat ihr Team für die Kommunalwahl 2019 aufgestellt. In einer Mitgliederversammlung wurden Dunja Sauer und Sabine Degel auf die Spitzenplätze 1 und 2 der Ortsratsliste gewählt.

Auf den weiteren Plätzen folgen Marco Düthorn, Joachim Abel, Thomas Meyer, Swen Sauer, Hendrik Meyer, Marko Miljanic, Toni Schock, Stefan Müller, Maria Schwarz und Patricia Meyer. Dunja Sauer kandidiert zudem für den Stadtrat auf einem aussichtsreichen Platz auf der Gebietsliste; weitere Oberwürzbacher auf der Gebietsliste sind Heribert Rubert, Toni Schock und Marko Miljanic. Joachim Abel, Marco Düthorn, Hendrik Meyer und Sabine Degel kandidieren ebenfalls für den Stadtrat und wurden auf die Bereichsliste gewählt. „Wir freuen uns, den Bürgerinnen und Bürgern von Oberwürzbach, Reichenbrunn und Rittersmühle unser Angebot an motivierten und engagierten Kandidatinnen und Kandidaten vorzustellen. Mit einer sachorientierten Politik, welche sich an den Bedürfnissen der Menschen in Oberwürzbach, Reichenbrunn und Rittersmühle orientiert, haben wir in der Vergangenheit und in konstruktivem Miteinander unser liebens- und lebenswertes Oberwürzbach mitgestaltet. Wir wollen auch in Zukunft Verantwortung übernehmen und mit unseren Ideen und in einem guten Dialog mit allen Beteiligten unsere lebendige Dorfgemeinschaft zukunftsfähig weiterentwickeln. Dabei gilt es Traditionen zu bewahren und Neues bedarfsgerecht zu gestalten“ so die beiden Spitzenkandidatinnen Dunja Sauer und Sabine Degel.

 

Kommunalwahl 2019

Informationen zur Oberbürgermeisterwahl finden Sie in Kürze unter

www.sven-meier.info

Termine

Sicher leben in Oberwürzbach

Eine Veranstaltung der SPD Oberwürzbach mit Experten aus Politik, Polizei und Handwerk
Es dauert meist nur wenige Sekunden, bis unsere Sicherheit beeinträchtigt sein kann. Ob Einbruch oder Überfall - derartige Ereignisse passieren unerwartet und hinterlassen bleibende Spuren bei den Betroffenen. Doch auch wenn faktisch noch nichts passiert ist, hat sich unser allgemeines Sicherheitsempfinden in den letzten Jahren stark verändert. Doch hat sich die Sicherheitslage in unserem Land tatsächlich verändert? Wie gehen wir mit unseren Ängsten um? Wie können wir uns vor drohenden Gefahren schützen?
Diese und andere Fragen zum Thema Sicherheit diskutieren mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern Stefan Pauluhn, MdL und Kreisvorsitzender der SPD Saar-Pfalz, Hugo Müller, Polizist und stv. Polizeipräsident, Torsten Towae, stv. Leiter Polizeiinspektion St. Ingbert, Sven Meier, Stadtverbandsvorsitzender SPD St. Ingbert, und Jürgen Dressler, Geschäftsführer der Rollladen- und Fensterfabrik Dressler GmbH.
Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 04. April 2019, 18.30 Uhr, im Pfarrheim in Oberwürzbach. Dazu ergeht herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger. Der Eintritt ist frei.