11.04.2018 in Allgemein

Juso-SchülerInnen knien sich rein

 

Die Juso-SchülerInnen Gruppe Saar zog am Sonntag, dem 08.April 2018, durch saarländische Städte, um Stolpersteinen auf den Straßen neuen Glanz zu verleihen.

 

30.03.2018 in Allgemein

SPD Stadtverband St. Ingbert bestätigte Vorsitzenden Sven Meier

 

Der SPD Stadtverband St. Ingbert hat Ende März 2018 einen neuen Vorstand gewählt. Auf der Delegiertenversammlung in der SV Stadionklause in St. Ingbert wurde Sven Meier in das Amt des Vorsitzenden wiedergewählt.

 

16.03.2018 in Kommunalpolitik

SPD: Kreissparkasse soll angemessenen Service in St. Ingbert bieten

 

Die SPD Stadtratsfraktion bedauert die Schließung der Geschäftsstellen der Kreissparkasse Saarpfalz (KSK) an den Standorten Josefstaler Straße, Peter-Eich-Straße, Ensheimer Straße und Wiesenstraße in St. Ingbert sowie in der Unteren Kaiserstraße in Rentrisch. Die Nutzerinnen und Nutzer dieser Geschäftsstellen sind über die Schließung sehr enttäuscht.

 

14.01.2018 in Allgemein

SPD Stadtratsfraktion trauert um Dr. Klaus Güttes

 

Die SPD Stadtratsfraktion St. Ingbert trauert um den Stadtrat Dr. Klaus Güttes, der am
11. Januar 2018 im Alter von nur 63 Jahren verstorben ist.

 

22.12.2017 in Allgemein

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2018!

 

Wir wünschen unseren Bürgerinnen und Bürgern, unseren Mitgliedern, deren Familien und Freunden ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2018!

SPD St. Ingbert

 

07.12.2017 in Allgemein

Jubilar-Ehrung der SPD St. Ingbert Mitgliederversammlung befürwortet aktuell Minderheitsregierung

 

Bei leichtem Schneefall war eine große Anzahl der Mitglieder des SPD Ortsvereins St. Ingbert der Einladung zur Mitgliederversammlung mit Jubilarehrungen gefolgt. Besonders freuten sich die St. Ingberter über den Besuch von Josephine Ortleb, Mitglied des Deutschen Bundestages.

 

28.11.2017 in Kommunalpolitik

SPD: St. Ingbert rund um die Uhr durch die Polizei gut beschützt

 

Die SPD Stadtratsfraktion St. Ingbert stattete der Polizeiinspektion St. Ingbert am 23.11.2017 einen Informationsbesuch ab. Zusammen mit dem Senioren-Sicherheits­beauftragten der Stadt, Dieter Meissner, wurden die Fraktionsmitglieder Mathilde Thiel, Franz Josef Mast, Werner Röhrig, Albert Zitt und der Fraktionsvorsitzende Sven Meier durch den Leiter Thomas Schmidt sowie seinen Stellvertreter Torsten Towae herzlich begrüßt und in einem ausführlichen Dialog über die Arbeit der Dienststelle informiert.

 

26.11.2017 in Allgemein

SPD: Siemens steht in der Verantwortung – kein Kahlschlag in St. Ingbert

 

Für die SPD St. Ingbert sind die bekannt gewordenen Pläne von Siemens zum Arbeitsplatzabbau nicht hinnehmbar. Ein Unternehmen mit Milliardengewinnen darf die Industriestrukturen im Saarland nicht durch die beabsichtigte Schließung des Reparaturzentrums in St. Ingbert schwächen.

 

Termine

ASF-Tagesfahrt in die Pfalz mit Besichtigung des Hambacher Schlosses und der Villa Ludwigshöhe

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) in der SPD St. Ingbert veranstaltet am Samstag, 21. Juli 2018, eine Tagesfahrt in die Pfalz.

 

SPD Aktuelles

In klaren Worten hat SPD-Chefin Andrea Nahles die Koalitionspartner aufgefordert, endlich ihrer Verantwortung nachzukommen. Insbesondere die CSU befinde sich in ihrem Streit auf einem "gefährlichen Ego-Trip" - die Botschaft sollte auch in München verstanden werden. Auf Druck der SPD tagt am Abend erneut der Koalitionsausschuss. Einstimmig beschloss der SPD-Vorstand ein eigenes Konzept für eine europäische Migrations- und Flüchtlingspolitik.

15.06.2018 13:41
Verantwortung für Europa.
"Leider erleben wir in diesen Tagen einen Koalitionspartner, der tief zerstritten ist und seine internen Konflikte nicht geklärt bekommt." Der SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil erinnert in seinem Namensbeitrag an den gemeinsamen Beschluss, in einer Bundesregierung den Alltag der Menschen in Deutschland zu verbessern und den Aufbruch für ein starkes Eutopa zu organisieren.

Daten sind heute schon der wichtigste Rohstoff und Informationen werden zur zentralen Ware. Die Kontrolle über die Daten bündelt so viel Macht und Einfluss in den Händen weniger Konzerne wie niemals zuvor in der Geschichte. Gleichzeitig sind wir Zeugen einer neuen Produktionsweise mit grundlegenden Veränderungen für die Arbeitswelt. Wie schaffen wir Regeln und Rechte im digitalen Kapitalismus?