25.04.2019 in Kommunalpolitik

SPD besucht Zentrum für digitale Kompetenz

 

Mitglieder der SPD-Stadtrats- und Ortsratsfraktionen sowie weitere Gäste aus St. Ingbert besuchten im April 2019 in Saarbrücken den „Beta-Raum. Zentrum für digitale Kompetenz“. In dieser Einrichtung der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) informierte sich die Gruppe über die neuesten medialen Entwicklungen im digitalen Fernsehen und Hörfunk, bei Streaming-Angeboten und Social-Media.

08.04.2019 in Kommunalpolitik

SPD informiert sich über Quartiersprojekt „Bei uns im Südviertel“

 

Die SPD Stadtratsfraktion informierte sich über das Quartiersprojekt „Bei uns im Südviertel“. Dieses von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ins Leben gerufene Projekt hat zur Aufgabe, darauf hinzuarbeiten, dass ältere Menschen möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung leben können.

05.04.2019 in Kommunalpolitik

SPD: Für zügigen Neubau des EDEKA-Markts an der Spieser Landstraße

 

Mit Erstaunen nahm die SPD Stadtratsfraktion St. Ingbert die jüngsten Medienberichte zum Umzug des EDEKA-Markts an der Spieser Landstraße (vgl. Artikel „EDEKA darf umziehen, das Wie sorgt für Streit“ in der SZ vom 03.04.2019) zur Kenntnis.

26.03.2019 in Allgemein

Sicher leben in Oberwürzbach

 

Eine Veranstaltung der SPD Oberwürzbach mit Experten aus Politik, Polizei und Handwerk.

17.03.2019 in Allgemein

SPD St. Ingbert bestätigt Sven Meier an der Spitze

 
v.l.n.r.: Maximilian Raber, Marlis Bier, Sven Meier, Michaela Müller, Franz-Josef Mast, Siegfried Thiel

Die SPD St. Ingbert hat in ihrer Mitgliederversammlung den Vorsitzenden Sven Meier an der Spitze des Ortsvereins bestätigt. Die anwesenden Genossinnen und Genossen honorierten die Arbeit des Vorsitzenden, der seit 2012 dem Ortsverein vorsteht. Unterstützung bei seinen Aufgaben erhält er dabei von den beiden Stellvertretern Michaela Müller und Franz-Josef Mast.

16.03.2019 in Kommunalpolitik

SPD: Für Neutralitätspflicht und positive Streitkultur

 

Die SPD St. Ingbert begrüßt die geplanten Investitionen des Saarpfalz-Kreises für den Neubau einer Sporthalle an der Rohrbacher Gemeinschaftsschule. Durch die Errichtung einer neuen 3-Feld-Halle nach Abriss der alten Schwimm- und Sporthalle werden einerseits der Schulbedarf gedeckt und andererseits dringend benötigte Räumlichkeiten für Vereinssport geschaffen.

An dieser Stelle bedankt sich die SPD St. Ingbert bei Landrat Dr. Theophil Gallo für sein Engagement, im Rahmen eines interkommunalen Projekts eine Bedarfszuweisung des Landes in Höhe von 1 Million Euro zu erhalten.

15.02.2019 in Kommunalpolitik

Team der SPD Oberwürzbach für die Kommunalwahl 2019

 

Die SPD Oberwürzbach hat ihr Team für die Kommunalwahl 2019 aufgestellt. In einer Mitgliederversammlung wurden Dunja Sauer und Sabine Degel auf die Spitzenplätze 1 und 2 der Ortsratsliste gewählt.

12.02.2019 in Kommunalpolitik

SPD: Wohnbauflächen schaffen im Sinne eines gemischten Stadtviertels

 

Die SPD Stadtratsfraktion St. Ingbert befürwortet die aktuellen Diskussionen um die Weiterentwicklung des ehemaligen WVD-Geländes in der St. Ingberter Innenstadt. Es ist erfreulich, dass die Mehrheitskoalition aus CDU, Familienpartei und Grüne sich nun endlich dem Nutzungsvorschlag der SPD angeschlossen hat, diese wichtige Entwicklungsfläche für Wohnungen zur Verfügung zu stellen. Ebenso ist es zu begrüßen, dass nunmehr die Überlegungen bestehen, mit einem Investor in einen sinnvoll abgestimmten Planungsprozess einzusteigen für eine anspruchsvolle städtebauliche Entwicklung dieses Stadtbereichs. Dem von der SPD seit vielen Jahren aufgezeigten dringenden Bedarf an neuem Wohnraum in St. Ingbert sollte nun zügig nachgekommen werden.

Termine