Neue Akzente in St. Ingbert - SPD Stadtverbandskonferenz nominiert Oberbürgermeisterkandidat

Veröffentlicht am 11.11.2010 in Aktuell

Die SPD in St.Ingbert hat am Donnerstag auf ihrer Stadtverbandskonferenz wichtige Personalentscheidungen getroffen. Die Delegierten nominierten Sven Meier als Oberbürgermeisterkandidat.
Der 46-jährige SPD-Stadtrat sagte, er freue sich über die Nominierung: "Es werden spannende Monate, die jetzt auf uns zu kommen". Er wolle in Zukunft in St.Ingbert neue politische Akzente setzen.

Meier sprach sich dafür aus, einen Fokus auf gute Bildungs- und Betreuungsangebote für alle zu setzen. "Junge Familien müssen die Möglichkeit haben, beides, Beruf und Familie, unter einen Hut zu bekommen. Und wenn wir so ein Angebot in St.Ingbert schaffen, dann werden sich mehr junge Familien für unsere Stadt entscheiden."

Er sagte, er wolle sich für einen anderen politischen Stil in der Kommunalpolitik einsetzen. "Ich möchte eintreten für mehr Transparenz in allen Angelegenheiten, die unsere Bürgerinnen und Bürger betreffen."
Sven Meier will sich nun einer Mitgliedervollversammlung zur Wahl stellen, die gleichzeitig Wahlkampfauftakt sein wird.

Er wird auch Mitglied im neuen Stadtverbandsvorstand. Dessen neue Vorsitzende ist Christina Wieth. Sie löst Thomas Berrang als Vorsitzenden ab. Weitere Stellvertreterin im neuen Stadtverbandsvorstand ist Christa Wagner aus Rohrbach.

Wieth sagte, sie freue sich, dass Sven Meier für das Amt des Oberbürgermeisters kandidiert. "Wir wollen jetzt gemeinsam den Wahlkampf angehen." Wieth ist Sachverständige der SPD-Fraktion im Bildungs- und Biosphärenausschuss und stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende von St.Ingbert. Wieth dankte Berrang für sein langjähriges Engagement als Stadtverbandsvorsitzender.

Kurzbiographie: Sven Meier

Nach der Pestalozzi-Grundschule in Rohrbach besuchte Sven Meier das Gymnasium Johanneum in Homburg bis zum Abitur und studierte anschließend an der Universität Saarbrücken Geographie und Politik. Sven Meier lebt mit seiner Ehefrau in St. Ingbert. Er ist seit 20 Jahren in der Umwelt- und Stadtplanung tätig.

Kommunalpolitisch ist Meier seit vielen Jahren in St.Ingbert aktiv. Unter anderem als Mitglied des Kuratoriums der Albert Weisgerber Stiftung und Sprecher des Arbeitskreises Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21. Er ist seit 2009 Mitglied für die SPD-Fraktion im Stadtrat.

Der neue Vorstand des SPD Stadtverband St. Ingbert:

Christina Wieth, Vorsitzende
Sven Meier, Stellvertreter
Christa Wagner, Stellvertreterin
Kassierer: Klaus Bian-Rosa
Schriftführer: Dr. Hans-Reiner Kirn
Orgaleiter: Dominik Schmoll
Beisitzer: Herdis Behmann, Thomas Berrang, Wolfgang Blatt, Jan Diersmann, Hans-Jörg Hoffmann, Monika Rohe, Helga Roth, Dunja Sauer, Josef Schwab, Siegfried Stolz-Wagner, Mathilde Thiel, Albert Zitt

 

Termine

.