Juso-SchülerInnen knien sich rein

Veröffentlicht am 11.04.2018 in Allgemein

Die Juso-SchülerInnen Gruppe Saar zog am Sonntag, dem 08.April 2018, durch saarländische Städte, um Stolpersteinen auf den Straßen neuen Glanz zu verleihen.

In St. Ingbert unterstützte der SPD Fraktionssprecher Sven Meier die SchülerInnen und Auszubildenden tatkräftig beim Polieren der dortigen Stolpersteine.

Von Saarbrücken nach Saarlouis, über Merzig-Wadern und St. Ingbert nach Neunkirchen. Landesweit schrubbten Jusos und Gäste fleißig, bis auch der letzte Stolperstein in der Frühlingssonne funkeln durfte.

„Jede kleinste Erinnerung an das Grausame, was so vielen Menschen widerfahren ist müssen wir aufrechterhalten. Jeder noch so kleine Stolperstein erinnert an ein schlimmes Schicksal. Das muss gesehen werden. Gerade heutzutage dürfen wir nicht vergessen“, so der Vorsitzende der SchülerInnen-Gruppe, Darnell Boeckmann zur Aktion.

Insgesamt etwa 45 Steine haben die Schülerinnen und Schüler gemeinsam vom Staub des Vergessens befreit.

Jetzt stolpern die Blicke der Passanten wieder über wichtige Erinnerungen.

 

Kommunalwahl 2019

Informationen zur Oberbürgermeisterwahl finden Sie unter

www.sven-meier.info

Termine

SPD: Europapolitischer Abend - Wie machen wir Europa demokratischer?

Der SPD-Stadtverband St. Ingbert lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein zum „Europapolitischen Abend“ im Zechenhaus des Besucherbergwerks Rischbachstollen, Obere Rischbachstraße in St. Ingbert. Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 10. Mai 2019, um 18:30 Uhr.

Referenten sind Prof. Dr. Giegerich, LL.M., Direktor des Europainstituts und Inhaber des Lehrstuhls für Europarecht, Öffentliches Recht und Völkerrecht an der Universität des Saarlandes sowie Jo Leinen, Mitglied des Europäischen Parlaments seit 1999 in der S&D Fraktion (Socialists & Democrats) für die SPD.

Beide werden in Vorträgen aus ihrer Sicht die Entwicklung und die Zukunftsaussichten der Europäischen Union darstellen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.