Header-Bild

Kommunalwahl 2014

 

Kommunalpolitik mit Herz und Verstand

Miteinander und Füreinander für eine lebenswerte Stadt: Wir schaffen einen sicheren Standort für gute Arbeit, Innovation und Bildung. Mit uns wird St. Ingbert wieder eine lebendige Kulturstadt!  Dafür setzen wir uns in den kommenden Jahren im Stadt- und Ortsrat St. Ingbert ein.

 

Die SPD St. Ingbert ist gut aufgestellt und geht mit einem kompetenten Team geschlossen und selbstbewusst in den Kommunalwahlkampf für eine zukunftsorientierte Politik für die Menschen in St. Ingbert. Angeführt werden sowohl die Bereichsliste St. Ingbert Mitte als auch die Gebietsliste der SPD zur Kommunalwahl von Sven Meier.

Mit dieser Liste im Reißverschlussverfahren wird die SPD St. Ingbert frauenpolitischen Zielsetzungen gerecht. Die Frauenquote im Stadtrat beträgt derzeit nicht einmal 25 %. Unter den 22 gewählten Kandidatinnen und Kandidaten der St. Ingberter Bereichsliste für den Stadtrat befinden sich 11 Frauen und 11 Männer.

Hier die Liste im Überblick!

 

Angeführt wird die von acht Frauen und neun Männern ebenfalls im Wechsel besetzte Liste für den Ortsrat St. Ingbert von Siegfried Thiel.

Hier die Liste im Überblick!

 

In einer Delegiertenversammlung des SPD Stadtverbands St. Ingbert in der AWO-Begegnungsstätte "Altes Wasserwerk" in Hassel wurden die Kandidatinnen und Kandidaten der Bereichsliste für den Kreistag Saarpfalz gewählt.

Hier die Liste im Überblick!

 
 

Termine

.

 

SPD Aktuelles

15.06.2018 13:41
Verantwortung für Europa.
"Leider erleben wir in diesen Tagen einen Koalitionspartner, der tief zerstritten ist und seine internen Konflikte nicht geklärt bekommt." Der SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil erinnert in seinem Namensbeitrag an den gemeinsamen Beschluss, in einer Bundesregierung den Alltag der Menschen in Deutschland zu verbessern und den Aufbruch für ein starkes Eutopa zu organisieren.

Daten sind heute schon der wichtigste Rohstoff und Informationen werden zur zentralen Ware. Die Kontrolle über die Daten bündelt so viel Macht und Einfluss in den Händen weniger Konzerne wie niemals zuvor in der Geschichte. Gleichzeitig sind wir Zeugen einer neuen Produktionsweise mit grundlegenden Veränderungen für die Arbeitswelt. Wie schaffen wir Regeln und Rechte im digitalen Kapitalismus?

11.06.2018 13:29
"Aus Fehlern lernen".
Vor seiner Wahl zum Generalsekretär im Dezember hat Lars Klingbeil zugesagt, dass er im Rahmen von #SPDerneuern jeden Stein umdrehen werde. Er wolle Fehler erkennen, benennen und daraus lernen. Deshalb hat er dem Parteivorstand direkt nach seiner Wahl im Dezember 2017 eine externe und unabhängige Evaluierung des Bundestagswahlkampfs vorgeschlagen. Das Evaluierungsteam hat seinen Bericht heute dem Parteivorstand vorgestellt.