Header-Bild

STO Nord


v.l.n.r.: Joachim Riedel, Gerd-Michael Rauch, Siegfried Thiel, Anke Rehlinger, Andrea Gehring

Sprecher: Siegfried Thiel Stellv. Sprecher: Andrea Gehring, Joachim Riedel.

Der SPD Stadtteil Nord erstreckt sich nördlich der Kaiserstraße und östlich der Elversbergerstraße.

 

Die SPD-Stadtteilorganisation St. Ingbert-Nord hat am 29. September 2016 ihren Vorstand neu gewählt. Siegfried Thiel wurde in seinem Amt als Sprecher bestätigt, ebenso Andrea Gehring als Stellvertreterin. Neu in den Vorstand gewählt wurden Joachim Riedel als Stellvertreter und Gerd-Michael Rauch als Schriftführer. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind die Stellvertreterin Silvia Stolz-Meiser und als Schriftführerin Charlotte Meissner. Siegfried Thiel bedankte sich bei ihnen für die geleistete Arbeit. Er gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass sie weiterhin in der Stadtteilorganisation mitarbeiten werden.

Die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und Kandidatin der SPD für das Amt der Ministerpräsidentin, Anke Rehlinger, beglückwünschte am Rande der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins St. Ingbert die alten und neuen Mitglieder des Vorstandes zu ihrer Wahl. Sie verwies darauf, wie wichtig die Basisarbeit für die Partei sei und auf die Bedeutung, die den Stadtteilorganisationen in diesem Zusammenhang zukomme. Thiel bedankte sich bei der Ministerin für die Glückwünsche und versprach, seine Stadtteilorganisation werde sie im kommenden Landtagswahlkampf mit allen Kräften unterstützen. Thiel: „Wir wünschen uns für die Zukunft eine Ministerpräsidentin Anke Rehlinger.“

 
 

Termine

Die SPD St. Ingbert veranstaltet zum Abschluss der diesjährigen Fastnachtssession am „Veilchendienstag“, 13. Februar 2018, ein Fastnachtsschlorum mit Heringsessen. Die Veranstaltung findet statt in der Altenbegegnungsstätte der Stadthalle St. Ingbert. Los geht es um 18:31 Uhr.

Die SPD Rentrisch lädt ein zum Heringsessen am Freitag, 16. Februar 2018, 18:00 Uhr, im TuS-Clubheim in Rentrisch. Gastredner ist Landrat Dr. Theophil Gallo.

 

SPD Aktuelles

Der Koalitionsvertrag steht. Unser Verhandlungsergebnis zeigt: Mit der SPD wird Deutschland gerechter und zukunftsfähiger. Das haben wir den Menschen versprochen. Das halten wir ein. Wir können gemeinsam viel bewegen. Für die Menschen. Für unser Land. Für Europa. Darüber werden wir jetzt gemeinsam entscheiden.

Als erste Frau an der Spitze soll Andrea Nahles die Bundespartei anführen. Der bisherige Vorsitzende Martin Schulz trat am Dienstag zurück. Daraufhin schlugen Vorstand und Präsidium der SPD jeweils einstimmig die Fraktionsvorsitzende für die Wahl zum höchsten Parteiamt vor. Entschieden wird auf dem Bundesparteitag im April.

Der scheidende SPD-Chef Martin Schulz verzichtet auf das Amt des Außenministers, sollte es zu einer Koalition mit CDU, CSU und SPD kommen. Seine Erklärung im Wortlaut: