Header-Bild

AG 60+

Ansprechpartner: Mathilde Thiel

(Die Personen sind von links nach rechts: Sven Meier, Margarete Bier, Georg Karmann, Mathilde Thiel, Siegfried Thiel, Hedwig Dahlem, Gerhard Hartmann, Monika Rohe, Erwin Fromm und Waltraud Hammad)

 

 

Mathilde Thiel als Vorsitzende der SPD Arbeitsgemeinschaft 60 Plus wiedergewählt

Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus im SPD - Stadtverband St. Ingbert traf sich am vergangenen Freitag zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Mathilde Thiel erhob sich die Versammlung zu einer Gedenkminute für die verstorbene frühere Landesvorsitzende Dr. Brunhilde Peter. Im Anschluss referierte der Landesehrenvorsitzende der AG 60 Plus Albrecht Herold zu aktuellen politischen Themen.

 

Zur anstehenden Neuwahl des Vorstandes übernahm der Stadtverbandsvorsitzende Sven Meier die Versammlungsleitung. Mathilde Thiel wurde als Vorsitzende einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Als ihre Stellvertreterinnen wurden Monika Rohe und Waltraud Hammad gewählt. Die Schriftführung übernimmt Siegfried Thiel. Dem Vorstand gehören noch folgende acht Beisitzer/innen an: Bier Margarete, Dahlem Hedwig, Prof. Dr. Fromm Erwin, Hartmann Gerhard, Karmann Georg, Kropp Karlheinz, Roth Helga und Zell Anna.

 

Der Stadtverbandsvorsitzende Sven Meier beglückwünschte die gewählten Vorstandsmitglieder und gab seiner Hoffnung auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit der Arbeitsgemeinschaft mit den übrigen Parteigremien Ausdruck.

 

Als Arbeitsschwerpunkt für die nächsten zwei Jahre nannte Mathilde Thiel die Gründung eines Generationennetzwerkes, die sie in Zusammenarbeit mit der Juso-Arbeitsgemeinschaft in Angriff nehmen will. Hierzu begrüßte sie den neuen gewählten Stadtverbandsvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft, Maximilian Raber, der seine Vorstellungen zu dem Projekt darlegte. Die Versammlung stimmte der Gründung des Netzwerkes einstimmig zu. Sven Meier wünschte dem anspruchsvollen Projekt ein gutes Gelingen. Er regte an, die Verbände, die bei der Gründung des städtischen Seniorenbeirates entgegen dem Antrag seiner Fraktion nicht zugelassen waren, mit ins Boot zu nehmen.

 

Termine

"Frühlingserwachen im Großgarten" feiert die SPD Oberwürzbach am Freitag, 24. März 2017, ab 17:00 Uhr, mit musikalischer Umrahmung in der Dorfmitte am Bach.

 

SPD Aktuelles

22.03.2017 13:07
"Demokratie braucht Mut".
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Nazi-Vergleiche des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan zurückgewiesen und die Freilassung des Journalisten Deniz Yücel gefordert. In seiner Antrittsrede rief Steinmeier am Mittwoch die Deutschen auf, "mutig für die Demokratie zu streiten, wenn sie heute weltweit angefochten wird".

Homosexuelle, die nach dem früheren Paragrafen 175 verurteilt worden waren, werden rehabilitiert und entschädigt. Das Kabinett hat einen entsprechenden Gesetzentwurf von Justizminister Heiko Maas nach zähem Ringen mit der Union beschlossen. "Das ist mehr Gerechtigkeit", kommentierte SPD-Chef Martin Schulz.

19.03.2017 15:24
100 % Gerechtigkeit.
Jubel der über 3.500 Delegierten und Gäste auf dem Berliner Parteitag - die Stimmung ist auf Betriebstemperatur: Jetzt geht?s los! Martin Schulz ist neuer Parteichef und Kanzlerkandidat der SPD. Der Wahlkampf ist eröffnet. Mit 100 Prozent wählten ihn die Delegierten zum neuen Vorsitzenden.

19.03.2017 11:11
+++Parteitag-Ticker+++.
Im Parteitag-Ticker verfolgen, wenn die SPD auf ihrem Bundesparteitag ihren Parteivorsitzenden und ihren Kanzlerkandidaten nominiert.